Über mich

Portrait 6kleinDas könnte aus meinem Lebenslauf interessant sein

2016, Ende September: ich bekomme das Zertifikat „Seelenzentrierter Coach“ feierlich überreicht.

2016, 3. März, ich bin zum zweiten Mal Opa geworden – Willkommen Marla hier auf dieser Erde!

2015, August ich beginne mit der Ausbildung zum Seelenzentrierten Coach

2015, September im Team von Männerpfade zur Männerinitiation nach Richard Rohr. 70 Männer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark werden initiiert. Und wieder: strahlende Männergesichter!

2014, Januar:
Erstes Männerpfadecouncil von 24 Männern, komplizierte Sachverhalte können zur Lösung gebracht werden.
Von solcher Wirkmächtigkeit dieses Rituals hatte ich nicht zu träumen gewagt. Wow !

2013 im Team von Männerpfade zur Männerinitiation nach Richard Rohr in Nordbayern
Im Herzgedächtnis geblieben: die strahlenden Männer (Augen, Gesichter, Alles).

2012, Oktober:
Ich bin Opa geworden, Willkommen Matilda!

2012/13 Ausbildung zum Naturprozessbegleiter bei Cris Hofner

2012 Reduzierung der Festanstellung auf 80 %,
Anmeldung Nebenberuf „Naturprozessbegleiter“

2011 Visionssuche in Schweden, ein Satz begleitet mich jetzt:
Trau Deinen Bildern und teile sie mit Anderen.

2009 Initiation nach Richard Rohr am Brahmsee
Die abschließenden Worte von Richard Rohr: „Men, you are iniciated!“ werde ich wohl nie vergessen.

2007 Scheidung

2005/06 Mann(fred) auf der Suche (Bücher, Männergruppe, Naturzeit)

1991 neue Arbeit (bis heute)

1985 Jacob wird geboren
und ich war dabei, das war ein sehr tiefes Erlebnis.

1983 Hochzeit mit Petra

1982 Johanna wird geboren

1980 Einstieg ins „Berufsleben“

1976 bis 1980 Studium
das war eine wunderbare Zeit, in der das Studium nicht immer im Vordergrund stand, mehr das Leben nach den Vorlesungen (oder statt dessen)

Herbst 1974 bis Frühjahr 1976 NVA
in dieser Zeit habe ich eine wichtige Erkenntnis gewonnen:
eigene Entscheidungen treffen zu können ist ein hoher Wert, den mir keiner so schnell nehmen kann

1971 bis 1974 Berufsausbildung mit Abitur

1961 bis 1971 Polytechnische Oberschule

1954 Geburt